Paella catalana-Gewürzkasten

12,90 €*

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)
detailwidget

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Inhalt: Der Kasten enthält 8 Gewürze, den Einkaufszettel und das Rezept, Größe: 11cm x 9 cm x 3,5 cm
Produktnummer: 4260052241684
Sie erhalten 13 Bonus Punkte für diese Bestellung
Produktinformationen "Paella catalana-Gewürzkasten"

Herkunft:   Valencia, Spanien. 
Die Paella war ursprünglich ein Gericht ohne  Fisch. Inzwischen hat aber jede Region in Spanien ihre Paella,  die „einzig richtige“ natürlich. Und Fisch in allen Variationen  ist nicht nur zugelassen, sondern ein Muss. 
Einig sind sich die Paellaköche darin, daß man sie mittags  ißt (gegen 15 Uhr)  weil sie  abends zu schwer   im Magen liegt. 
Eine Paella ist ein Kunstwerk für Augen und Gaumen. Sie „reift„ heran. Sie wird nicht umgerührt, damit das jeweilige Fleisch oder Gemüse seinen Geschmack an die Stelle  im Reis abgeben kann, an der es liegt. 
 ¡ Felicidades ! 

Zutaten: Meersalz, Pfeffer schwarz, Paprika scharf, Chili, Kurkuma, Rosmarin, Thymian, roterPfeffer. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Zur Echtheit der Bewertungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Tajine du Souk-Gewürzkasten
Herkunft:  Marokko. Das berühmte marokkanische Nomaden-Gericht im Tontopf .   Dampft in Marrakech zwischen den Marktständen. Einheimische zahlen dafür umgerechnet 80 cent. Touristen ein Vielfaches. Die rote Tomate auf dem Tondeckel ist das Signal:  Hier gibt es Tajine!  Der Tontopf "Tajine" lässt sich inzwischen bei uns in  nordafrikanischen Geschäften finden. Das Gericht " Tajine" kann man aber im heimischen Koch- Geschirr genauso authentisch zubereiten wie im Souk von   Marrakech. Zutaten: Paprika scharf, Zimt, Kurkuma, Kreuzkümmel, Ingwer, Muskatnuss, Piment, Safran. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Fried Noodles with Chicken and Prawns Gewürzkasten
Herkunft: China Das hier ist die leckere, knusprige Version, die chinesische Köche für den westlichen Gaumen erfunden haben. Mit Hühnerfleisch und Garnelen eine Haupt-Speise. Ohne, . . . ein vegetarisches Gericht. Es lässt sich viel verändern, man kann seine Lieblings-Zutaten hinzufügen. Solange die Balance zwischen den Geschmäckern bestehen bleibt  Zutaten:  Pfeffer schwarz, Kurkuma, Chilies, Kreuzkümmel,  Curry Jaipur,  Meersalz, Muskat , ThymianKann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*

Kunden haben sich auch angesehen

Montreal Salmon-Gewürzkasten
 Herkunft:   Montreal, Canada   Dieses Land ist für seinen Lachs berühmt. Und für sein kulinarisches Montreal, aus dem dieses uralte perfekte Rezept kommt. Die Senfkörner und der Knoblauch lassen den Fisch aufleben. Zutaten: Senfsamen, Pfeffer schwarz, Chili ohne Saat, Paprika, Dillsamen, Kümmel, Koriander, Pfeffer rot. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Pho Bo Hanoi-Gewürzkasten
Herkunft: HanoiWährend der französischen Besatzungszeit in Vietnam,  lernten die Vietnamesen das französische Rezept „Pot au feu“ kennen. Den "Feuertopf ", eine Art  Eintopf, mit großer und langer Tradition in Frankreich. Natürlich hatten die Vietnamesen ihren eigenen "Feuertopf" zu diesem Zeitpunkt bereits. Es gab aber dafür nun einen neuen Begriff: "Feu", oder eben mit vietnamesischen Akzent "Pho". Diese Suppe wird in Vietnam als Hauptgericht und zu jeder Tageszeit gegessen. Oft auch zum Frühstück. Ein Nationalgericht.  In Vietnamesischen Siedlungen außerhalb Vietnams,  gibt es meistens auch eine Vielzahl von Pho-Restaurants,  die fast nichts anderes machen als diese Suppe,  in allen Variationen. Zutaten: Pfeffer schwarz, Sternanis, Nelken, Kardamom, Muskatnuss, Piment, Fenchel, Zimt. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Mexican Taco Salad-Gewürzkasten
Herkunft:   Cancun, Mexiko. Sachlich gesehen ist dieser Salat kein Gericht, sondern  eine Leidenschaft. Er ist scharf und aromatisch. Bereits beim Kochen  zischen die Magensäfte. Eigentlich gehört er in einer Tortilla serviert,  die so groß ist wie eine Salatschüssel. Weil es das hier nicht gibt, empfiehlt sich eine  Salatplatte. Auch ein optischer Duft. Zutaten: Meersalz, Kreuzkümmel gemahlen u. ganz, Paprika, Senfpulver, Chili, Piment, Oregano. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
New York Strip-Gewürzkasten
Herkunft:   Texas. Die Wiege der Steak-Kultur und des American Beef. Und New York, wo das Steakhouse sozusagen erfunden wurde   und eine lange, große Tradition hat. Das Ribeye ist der Klassiker unter den Steaks, aromatisch, zart und saftig. Ein Festessen, das zelebriert werden will. Überschwänglich. Für Siegertypen. Demnach sollte man beim Einkauf die Portionen  aussuchen. Dazu gehören selbst gemachte Kräuterbutter; die Ofenkartoffel  (mit schwarz verbrannter Kruste), serviert mit Sour Cream  und Schnittlauch.  Und ein knackiger grüner Salat. Good night and good luck! Zutaten: Meersalz, Pfeffer schwarz, Pfeffer rot, Rosmarin, Thymian, Estragon, Oregano, Petersilie. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Pane de Oliva-Gewürzkasten
Herkunft:  Toscana, Italien Das ist eines der besten Brote überhaupt.  Gemischte Oliven, grüne und violette, sowie die Speckwürfel lassen das Brot so aussehen, dass man unbedingt rein beißen will.  Ein perfektes Brot für Sandwiches. Zutaten: Meersalz, schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Lorbeerblätter, Rosmarin, Thymian, Oregano, Salbei. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*

Kunden kauften auch

Story
Saddle Ranch Gewürzkasten
Herkunft: 8371, Sunset Blvd., West Hollywood, CA. Story:Als ich von Insidern vor Jahren vom Saddle Ranch Chop House erfuhr, fing ich natürlich an mit den Hufen zu scharren. Ein rustikales Steak Restaurant auf dem Sunset Boulevard?  Ohne Tischtuch, ohne Allüren, Pommes frites mit den Händen. Was genau will man mehr?  Eine Reservierung natürlich. Mein Respekt vor dieser Location war groß: Immerhin ein ziemlich volles Internet mit Dress Code- Fragen, oder: "Do famous people go to Saddle Ranch?" Aber die Reservierung ging, obwohl das in Hollywood keineswegs selbstverständlich ist, wenn man nicht zufällig Schwarzenegger heißt. Von Außen: das  Saddle Ranch Chop House sieht aus, als sei es aus einer Wild West Kulisse geklaut. Auf dem Balkon Puppen, gekleidet im Western Style aus 1860. Die Saddle Ranch ist ein Wild West Hotel. Innen nicht spektakulär. Stühle und Tische in braun, zu wenig Macken und zu stabil, als dass man ihnen den "Saloon" tatsächlich glaubt. Die Speisekarte ist mit "Room Service" überschrieben. Darauf die wichtigste Kategorie, der "Ranch Brunch". Offenbar sind die "Jungs" die hier zum Essen kommen, hauptsächlich  an einer Mischung aus Frühstück und Mittagessen interessiert. Und wollen lange bleiben, was auf dem Sunset nicht überall geht. Restaurants müssen hier ihre Tische 3 x pro Lunchtime verkaufen. Dann auf der Karte natürlich die "Signature Specialities". Größe der Steaks werden nicht genannt, die Preise um die 50,-$ sind auf dem Sunset eher moderat. Ich bestelle das Ribeye, den " well marbled cut", die Fächerkartoffel dazu, mit der "Garlic Butter". Es bleibt mir kaum die Zeit mich umzuschauen und das eine oder andere Filmgesicht zu erkennen. Das Steak wird in etwas mehr als 10 Minuten serviert. Und erfüllt wirklich jede Erwartung. Es ist außen kross. Und innen so zart, dass es einem auf der Zunge zerfällt. Damit lassen sich Veganer bekehren, die Fächer-Kartoffel kann dabei helfen.                                                                                                                                                                                            Mario Crisolli Zutaten:  Hawaiisalz rot (Meersalz, Tonerde)  Rauchsalz (Meesalz , natürliches Raucharoma) Pfeffer schwarz, Kardamom, Chilies, Sumach, Orangenschal, Paprika.Kann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Kentucky Mountain Steak-Gewürzkasten
Herkunft:   Louisville / Kentucky (Bluegrass State) Die Südstaatenküche ist keineswegs einfach nur deftig.  In ihr kochen das Feuer des Whiskeys,  der Rhythmus der Country Music und die unglaubliche  Bevölkerungsvielfalt in einem Topf.  Raffiniert werden einfache Zutaten mit exklusiven Aromen gemischt.  Für dieses Gericht braucht man frisch geschliffene Steakmesser  und eine Zunge, auf der man sich etwas zergehen lassen kann.     Howdy! Zutaten: Meersalz, Rauchsalz, Chilies Chipotle, Pfeffer schwarz, BBQ Gewürzmischung ( Paprika, Pfeffer, Zwiebel, Koriander, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Tomaten, Petersilie, Pimentkörner, Knoblauch, Ingwer, Muskatnuss, Majoran, Thymian, Kardamom. Oregano),Cayennepfeffer, Rosmarin, Orangenschale. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Pasta mit Wildlachs in Sahnesoße-Gewürzkasten
Herkunft: Wissen wir einfach nicht. Es muss jemand gewesen sein, dem klar war,  wie gut Lachs und Sahne zusammen schmecken.  Und vermutlich war er ein „Pasta-Aficionado“.  Ein Italiener also. Schön zu essen mit breiter Pasta.  Weil an ihr viel von der köstlichen Sauce hängen bleibt. Zutaten: Meersalz, Senfsamen, Pfeffer weiß, Chilies, Rosmarin, Thymian, Kerbel, Basilikum. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Tandoori Chicken-Gewürzkasten
 Herkunft:    Punjab, Indien. Aus der Mogulenküche, nur für wirkliche Maharadjas.   Ursprünglich im Tandoor, einem fassförmigen,  gemauerten Lehmofen bei großer Hitze gebacken. In der indischen Küche wird keineswegs nur nach geschmacklichen Kriterien gewürzt.  Es wird u.a. die appetitanregende, magenberuhigende oder den Atem erfrischende Wirkung bedacht. Dieses Gericht ist ein Tempelfest. Zutaten: Kurkuma, Paprika, Ingwer, Kreuzkümmel, Kardamom, Chili, Muskatnuss, Koriander. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Marokkanisches Huhn mit Granatapfel-Gewürzkasten
Herkunft : MarrakeshEine duftende Komposition. Die arabischen Gewürze lassen einen in die orientalische Küche eintreten. Hunger und Appetit sind vorprogrammiert. Unendlich reich an verschiedenen Düften und Aromen ist dieses Gericht. Zutaten: Kurkuma, Ras el Hanout (Kubebenpfeffer, Koriander, Ingwer, Pfeffer, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel,  Ebereschenbeeren, Sternanis, Nelken, Zimt, Zimtblüten,  Lorbeerblätter, Lavendelblüten) Chillis, Kreuzkümmel, Zimt, Nelken, Muskat, Piment

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*