Winter Roast-Gewürzkasten

12,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Inhalt: Der Kasten enthält 8 Gewürze, den Einkaufszettel und das Rezept, Größe: 11cm x 9 cm x 3,5 cm
Produktnummer: 4260052249048
Produktinformationen "Winter Roast-Gewürzkasten"

Herkunft: Coventry / The Empire
Im wahrsten Sinne des Wortes:
Ein gefundenes Fressen für alle, die das „Winter-Grillen“ für sich entdeckt haben.Gebacken in einer Senf-, Thymian-, Rosmarin- und Madeira-Kruste, ist dieser Braten das traditionelle britische Weihnachts-Essen. 

Zutaten: Pfeffer schwarz, Zimt, Muskat, Piment, Nelke, Rosmarin, Thymian, Majoran.
Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

Eigenschaften "Winter Roast-Gewürzkasten"
Fürs Grillfest: BBQ-Geheimtip
Herbst & Winter: Winter-Grillen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Zur Echtheit der Bewertungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Winter T-Bone Steak mit Apfelchutney-Gewürzkasten
Herkunft: Das Nebel-LandEin absolut herbstliches T-Bone Steak mit einem Bratapfel Chutney. Dieses Rezept liefert einen 100 %-igen Grund im Herbst und Winter den Grill anzuschmeißen.Zutaten: Pfeffer schwarz, Zimt, Kardamom, Rosmarin, Thymian, Piment, Lorbeer, Estragon  Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

12,90 €*
Chateaubriand mit Sauce Béarnaise-Gewürzkasten
Herkunft: Saint Malo/FrankreichFür dieses Gericht zerfleischt man sich sogar als Veganer.Ob Francois-René selbst oder eher sein Koch dieses elitäre Essen in der Gewürzkruste erfunden hat, ist nicht überliefert. Gut ist, dass die Revolution nicht nachhaltig war. So haben die Klassenkämpfe wenigstens vor der Küchentüre haltgemacht.Zutaten: Pfeffer weiß, Wacholderbeeren, Fenchel, Koriander, Rosmarin, Thymian, Lorbeer, Estragon  Kann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

12,90 €*
Rehrücken in Portweinjus-Gewürzkasten
Herkunft: Bayern Der Rehrücken ist vermutlich das zarteste Wildgericht  überhaupt ... wenn er gelingt. Wild gehört in den Herbst. Es ist kein Fleisch  „von der Stange“, es schmeckt nach Jagdfieber.  Die kurze Garzeit macht den Rehrücken durchaus  gesellschaftsfähig. Niemand muss den Abend in der Küche  verbringen, während die Gäste aufs Essen warten. Unser Rehrücken ist ein klassischer.  Eine Kombination aus wildverstärkendem Portweinjus  und frischen Birnen mit süß-sauren Preiselbeeren. Kartoffelknödel passen gut dazu. Zutaten: Pfeffer schwarz, Kubebenpfeffer, Piment, Nelke, Wacholderbeeren, Orangenschale, Zimt, Pfeffer rot. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

12,90 €*
Kunden-zufriedenheit
Sehr gut
4.96 / 5.00
aus 24 Bewertungen