Bangkok Chicken Sate-Gewürzkasten

12,90 €*

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)
detailwidget

Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Inhalt: Der Kasten enthält 8 Gewürze, den Einkaufszettel und das Rezept, Größe: 11cm x 9 cm x 3,5 cm
Produktnummer: 4260052241639
Sie erhalten 13 Bonus Punkte für diese Bestellung
Produktinformationen "Bangkok Chicken Sate-Gewürzkasten"

Herkunft:   Süd-Thailand. 
Diese Mini-Spieße sind weit verbreitet in Südostasien.   Nirgendwo schmecken sie aber so gut wie in den  Straßenküchen von Bangkok. Die glühende Holzkohle  verleiht ihnen einen leichten, aber unverkennbaren,  Brandgeschmack.  
Zusammen mit dem Erdnussdip einfach köstlich. 

Zutaten: schwarzer Pfeffer, Currypulver, Chili, Ingwer, Koriander, Piment, Szechuanpfeffer, Lemongrass. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.
Eigenschaften "Bangkok Chicken Sate-Gewürzkasten"
Fürs Grillfest: Fingerfood
Asiatisch: Asiatisch

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.

Zur Echtheit der Bewertungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Tandoori Chicken-Gewürzkasten
 Herkunft:    Punjab, Indien. Aus der Mogulenküche, nur für wirkliche Maharadjas.   Ursprünglich im Tandoor, einem fassförmigen,  gemauerten Lehmofen bei großer Hitze gebacken. In der indischen Küche wird keineswegs nur nach geschmacklichen Kriterien gewürzt.  Es wird u.a. die appetitanregende, magenberuhigende oder den Atem erfrischende Wirkung bedacht. Dieses Gericht ist ein Tempelfest. Zutaten: Kurkuma, Paprika, Ingwer, Kreuzkümmel, Kardamom, Chili, Muskatnuss, Koriander. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Green Thai Curry-Gewürzkasten
Herkunft: Bangkok Das Thailändische Curry ist keineswegs eine Gewürzmischung, mit der man einfach das Gericht kocht. Sondern eine Komposition aus harten und weichen, sauren und süßen Geschmäckern. Der Duft in unserem Rezept entsteht durch Galgant, Zitronengras und Koriander.  Super Frisch! Zutaten: Pfeffer weiß, Ingwer, Chilies, Galant, Muskatnuss, Szechuanpfeffer, Zitronengras, Kaffirlimettenblätter. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Lime & Lemongrass Chicken-Gewürzkasten
Herkunft: Vietnam Ein Huhn vom Rost mit einem phantastischen Bouquet aus  Limette, Lemongrass, Minze, Koriander und Thai  Basilikum. Dazu die salzige Fischsoße.  Frisch, Frech, Fremdländisch, Vietnamesisch. Zutaten: Pfeffer schwarz, Pfeffer weiß, Ingwer, Kreuzkümmel, Lemongrass, Orangenschale, Muskatnuß, Zitronenpfeffer. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Lousiana fried Chicken-Gewürzkasten
Herkunft: New Orleans/ LouisianaDas Südstaaten-Hähnchen ist ein würziger Knabber-Kult. Wie man von einer Fastfoodkette weiß.Allerdings kann man das in der eigenen Küche besser. Braucht dazu die urige kreolische Soße nach unserem Rezept.Zutaten: Chilies mit Saat, Paprika, Chili Chipotle, Ingwer, Senfpulver, Thymian, Oregano, Salbei Kann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Korean Chicken Wings-Gewürzkasten
Herkunft: Goyang / Südkorea Leckeres Finger Food. Scharf und frisch duften diese Wings. Limettensaft, Honig, Fischsauce und Sriracha bringen einen seltenen asiatischen Geschmack auf den Tisch. Wenn man das Rezept vervierfacht, passt es für jede  Fingerfood-Party. Zutaten: Pfeffer schwarz, Chilies, Ingwer, Galgant, Lemongrass, Kardamom, Koriander, SzechuanpfefferKann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Bald wieder verfügbar
Cambodian Chicken Soup-Gewürzkasten
Herkunft:   Phnom Phen / Kambodscha    Die Khmer Küche hat das Land über gute und schlechte  Zeiten zusammen gehalten. Sie ist eine soziale  Komponente. „Wie geht es Dir“ heißt wörtlich übersetzt:           „Hast Du schon gegessen?“Es gibt kaum etwas zitronigeres als die Mischung aus    Limetten und Lemongrass die zu dieser  Suppe gehören. Zutaten: Meersalz, schwarzer Pfeffer, weißer Pfeffer, Ingwer, Chili mit Saat, Lemongrass, Kardamom, Schnittlauch. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*

Kunden haben sich auch angesehen

Asado Argentino con Chimichurri-Gewürzkasten
Herkunft: TucumanDort wo die Gauchos mit ihren Tierherden ankommen … Es gibt es sicher keinen Landesteil Argentiniens in dem Asado kein Essen wäre.  Asado ist ein gesellschaftliches Ereignis und dauert Stunden. Dieser Kasten enthält die Gewürze, das Rezept, eine Einkaufsliste und die Geschichte des Gerichts. Der Inhalt dieses Kastens reicht für ca. 3 Zubereitungen für 3-4 Personen.Zutaten: Meersalz, Pfeffer schwarz, Chilies mit Saat, Chilies Jalapeno, Paprika, Thymian, Oregano, Lorbeer. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
California Chile Relleno-Gewürzkasten
 Herkunft: Puebla, Mexico Eine gefüllte Chili-Schote, für die, wenn vorhanden, eine Poblano Schote (nach dem Herkunftsort) genommen wird.  Anders als das mexikanische Gericht, wird die kalifornische    Variante mit weniger kalorienreichen Zutaten gemacht. So kann man die Chile Relleño gut als Beilage oder Nebengang      verwenden. Tipp: zum Grillen! Zutaten: Pfeffer schwarz, Chilies Chipotle, Chilies ohne Saat, Chilies Jalapeño, Kreuzkümmel, Piment, Muskatnuß, Majoran. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Bratapfel - To drive the cold Winter away-Gewürzkasten
Herkunft:  Weihnachtsland. Mit Ofenfeuer. Kaum irgendetwas verbindet sich mit winterlichen    Gewürzen so gut wie der Bratapfel. Er verströmt einen betörenden Duft während er brät. Das macht ihn so unwiderstehlich. Deswegen gibt es für ihn auch so unglaublich viele Rezepte.    .....  Unseres ist eines der klassischen, aber von der aufregenden Sorte :   Saure Beeren mit süßem Apfel! Merry Christmas! Zutaten: Ingwer, Zimt, Piment, Lemongrass, Orangenschale, Nelken, Muskatnuss, Koriander. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Chilli Chocolate Muffins-Gewürzkasten
Herkunft:   Guadalajara, Mexico. Muffins sind kleine weiche Kuchen, eigentlich ein britisches   Kulturgut, das von englischen Auswanderern nach Amerika  gebracht wurde. Der Hauch Zimt in diesem Teig gibt dem Muffin den besonderen Charakter.  Mexikanische Schokolade enthält oft Zimt, Chilies und  andere Gewürze. Sie ist in den letzten Jahren unter Liebhabern von Süßspeisen zum Flüstertipp geworden. Zutaten: Meersalz, Zimt, Ingwer, Chili, Piment, Kreuzkümmel, Muskatnuss, Chilifäden. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*

Kunden kauften auch

Story
Saddle Ranch Gewürzkasten
Herkunft: 8371, Sunset Blvd., West Hollywood, CA. Story:Als ich von Insidern vor Jahren vom Saddle Ranch Chop House erfuhr, fing ich natürlich an mit den Hufen zu scharren. Ein rustikales Steak Restaurant auf dem Sunset Boulevard?  Ohne Tischtuch, ohne Allüren, Pommes frites mit den Händen. Was genau will man mehr?  Eine Reservierung natürlich. Mein Respekt vor dieser Location war groß: Immerhin ein ziemlich volles Internet mit Dress Code- Fragen, oder: "Do famous people go to Saddle Ranch?" Aber die Reservierung ging, obwohl das in Hollywood keineswegs selbstverständlich ist, wenn man nicht zufällig Schwarzenegger heißt. Von Außen: das  Saddle Ranch Chop House sieht aus, als sei es aus einer Wild West Kulisse geklaut. Auf dem Balkon Puppen, gekleidet im Western Style aus 1860. Die Saddle Ranch ist ein Wild West Hotel. Innen nicht spektakulär. Stühle und Tische in braun, zu wenig Macken und zu stabil, als dass man ihnen den "Saloon" tatsächlich glaubt. Die Speisekarte ist mit "Room Service" überschrieben. Darauf die wichtigste Kategorie, der "Ranch Brunch". Offenbar sind die "Jungs" die hier zum Essen kommen, hauptsächlich  an einer Mischung aus Frühstück und Mittagessen interessiert. Und wollen lange bleiben, was auf dem Sunset nicht überall geht. Restaurants müssen hier ihre Tische 3 x pro Lunchtime verkaufen. Dann auf der Karte natürlich die "Signature Specialities". Größe der Steaks werden nicht genannt, die Preise um die 50,-$ sind auf dem Sunset eher moderat. Ich bestelle das Ribeye, den " well marbled cut", die Fächerkartoffel dazu, mit der "Garlic Butter". Es bleibt mir kaum die Zeit mich umzuschauen und das eine oder andere Filmgesicht zu erkennen. Das Steak wird in etwas mehr als 10 Minuten serviert. Und erfüllt wirklich jede Erwartung. Es ist außen kross. Und innen so zart, dass es einem auf der Zunge zerfällt. Damit lassen sich Veganer bekehren, die Fächer-Kartoffel kann dabei helfen.                                                                                                                                                                                            Mario Crisolli Zutaten:  Hawaiisalz rot (Meersalz, Tonerde)  Rauchsalz (Meesalz , natürliches Raucharoma) Pfeffer schwarz, Kardamom, Chilies, Sumach, Orangenschal, Paprika.Kann Spuren von Nüssen, Ei, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Kentucky Mountain Steak-Gewürzkasten
Herkunft:   Louisville / Kentucky (Bluegrass State) Die Südstaatenküche ist keineswegs einfach nur deftig.  In ihr kochen das Feuer des Whiskeys,  der Rhythmus der Country Music und die unglaubliche  Bevölkerungsvielfalt in einem Topf.  Raffiniert werden einfache Zutaten mit exklusiven Aromen gemischt.  Für dieses Gericht braucht man frisch geschliffene Steakmesser  und eine Zunge, auf der man sich etwas zergehen lassen kann.     Howdy! Zutaten: Meersalz, Rauchsalz, Chilies Chipotle, Pfeffer schwarz, BBQ Gewürzmischung ( Paprika, Pfeffer, Zwiebel, Koriander, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Tomaten, Petersilie, Pimentkörner, Knoblauch, Ingwer, Muskatnuss, Majoran, Thymian, Kardamom. Oregano),Cayennepfeffer, Rosmarin, Orangenschale. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Pasta mit Wildlachs in Sahnesoße-Gewürzkasten
Herkunft: Wissen wir einfach nicht. Es muss jemand gewesen sein, dem klar war,  wie gut Lachs und Sahne zusammen schmecken.  Und vermutlich war er ein „Pasta-Aficionado“.  Ein Italiener also. Schön zu essen mit breiter Pasta.  Weil an ihr viel von der köstlichen Sauce hängen bleibt. Zutaten: Meersalz, Senfsamen, Pfeffer weiß, Chilies, Rosmarin, Thymian, Kerbel, Basilikum. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Marokkanisches Huhn mit Granatapfel-Gewürzkasten
Herkunft : MarrakeshEine duftende Komposition. Die arabischen Gewürze lassen einen in die orientalische Küche eintreten. Hunger und Appetit sind vorprogrammiert. Unendlich reich an verschiedenen Düften und Aromen ist dieses Gericht. Zutaten: Kurkuma, Ras el Hanout (Kubebenpfeffer, Koriander, Ingwer, Pfeffer, Kreuzkümmel, Schwarzkümmel,  Ebereschenbeeren, Sternanis, Nelken, Zimt, Zimtblüten,  Lorbeerblätter, Lavendelblüten) Chillis, Kreuzkümmel, Zimt, Nelken, Muskat, Piment

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*
Tandoori Chicken-Gewürzkasten
 Herkunft:    Punjab, Indien. Aus der Mogulenküche, nur für wirkliche Maharadjas.   Ursprünglich im Tandoor, einem fassförmigen,  gemauerten Lehmofen bei großer Hitze gebacken. In der indischen Küche wird keineswegs nur nach geschmacklichen Kriterien gewürzt.  Es wird u.a. die appetitanregende, magenberuhigende oder den Atem erfrischende Wirkung bedacht. Dieses Gericht ist ein Tempelfest. Zutaten: Kurkuma, Paprika, Ingwer, Kreuzkümmel, Kardamom, Chili, Muskatnuss, Koriander. Kann Spuren von Nüssen, Ei, Senf, Sesam, Sellerie, Senf, Milch, Soja, Gluten enthalten.

Inhalt: 0.04 Kilogramm (322,50 €* / 1 Kilogramm)

12,90 €*