Unsere Räucherkästen  sind Duftsortimente

Sie sind nach  Regionen sortiert. In jedem Kasten sind 12 verschiedene  Stoffe, die man schnell oder langsam  verbrennen kann.  Dabei entstehen Raum-Düfte die mit nichts Anderem zu vergleichen sind. Darunter schwere, wie etwa Harz und Weihrauch. Aber auch leichte Duftkräuter, wie Zitronengras und Lavendel.

Über das Räuchern, Nachricht an den Himmel.

Geräuchert wurde seit Urzeiten, in allen teilen der Welt. Um den Göttern eine Botschaft zu überbringen. Oder um sich selbst den Frieden zu erklären.  Räucherwerk besteht aus Kräutern, Blüten, Hölzern, Gewürzen und Harzen. Räuchern kann ein sehr günstiges Vergnügen sein, wenn man zum Beispiel eine Zimtstange auf den Ofen legt. Räuchern kann zum teuren Luxus  werden, wenn man Adlerholz verbrennt. Deshalb ist es ratsam mit dem Räucherwerk "sanft" umzugehen. Auf unserem Edelstahl-Sieb findet eine sehr langsame Verbrennung statt. Mit wenig Rauch und viel Aroma.